Mitten auf der Iberischen Halbinsel liegt diese spanische einzigartige und nahezu unbekannte Region, nördlich von Andalusien an der portugiesischen Grenze. Genießen Sie die einmalige atemberaubende Natur, lassen Sie sich in den Bann ziehen von kulturellen Bauwerken und Ausgrabungen einer mehrerer tausend Jahre alten Geschichte. Wandern Sie auf den Wegen der Römer und Araber, eine Vielzahl archäologisch interessanter Orte sind frei zugänglich. Extremadura ist das grösste offene Freilichtmuseum Europas! Hohe Berge bis 2400 Meter im Norden, unendliche Täler und Hügel mit den typischen Dehesas mit bis zu 400 Metern Höhenunterschied, Flachebenen mit landwirtschaftlicher Nutzung und sehr viele kleine und große Stauseen prägen das Bild der Extremadura. Sie haben die Möglichkeit farbenprächtige unberührte Landschaften, bizarre Steppen, blühende Bergwelten, einmalige Flussauen und eine Tier-  bzw. Vogelwelt zu betrachten, die mit ihren Spezies einzigartig ist und dieses bei dem für Spanien typischen traumhaften Wetter mit viel Licht und Sonne, vor allem in den Wintermonaten. Im Nationalpark Monfragüe findet man die größte Geierkolonie Europas. Ein nahezu unendliches Netz an ehemaligen oder noch bestehenden Viehwegen haben eine Vielzahl von Wander- und Radwegen geschaffen, auf denen man fast nie einem Menschen begegnet. Unsere Reisen gehen in die Region, in denen sogar viele Wege bereits von den Römern gepflastert worden sind, ein unbeschreibliches Erlebnis! Unterwegs entdeckt man Dolmen, römische Wasserleitungen, Ausgrabungen keltischer Dörfer; Sie werden begeistert sein! Bioprodukte mit dem Qualitätssiegel Verwöhnen Sie sich mit den köstlichen kulinarischen Produkten der Extremadura und entspannen Sie bei einem Aufenthalt in ländlichen Hotels oder privaten romantischen Gästehäusern! Wandern oder radeln Sie auf den geschichtsträchtigen Pfaden und erleben Sie das atemberaubende Gefühl, wenn über Ihnen eine Schar von Gänsegeiern ihre Runden dreht. Lassen Sie sich im Frühjahr von einem Farbenmeer von bunten wilden Blumen auf den Feldern beeindrucken. Entspannen Sie sich bei dem imposanten Rauschen von Wasserfällen oder Bachläufen, halten Sie auf ihren Ausflügen in die Natur inne und genießen Sie es, außer dem Rauschen der Bäume, dem Summen von Bienen und dem Geläut der Glocken von Schafen oder Kühen nur die einsame Stille und Ruhe zu spüren und saubere Luft, frei von Abgasen oder Industriedreck, zu atmen.  An den riesigen Stauseen, Flüssen oder Naturschwimmbädern abseits von den überfüllten Orten am Meer und dessen Massentourismus werden Sie in der Extremadura vom Alltag entspannen können. Termine 2021 Mai 2021 Juni 2021 Oktober 2021 Wandern Extremadura 02.05. - 09.05. 17.10.-24.10. Radreise Extremadura 06.06.- 13.06.  Extremadura Gruppen-Wanderreise Extremadura In 6 aussergewöhnlichen begleiteten Wanderungen werden Sie die Vielfalt der extremenischen Landschaft kennenlernen. Zusätzlich werden Sie mit den lokalen Spezialitäten und kulinarischen Köstlichkeiten der Region verwöhnt werden. 5 - 12 Personen 8 Tage, ÜF, incl. Transfer p.P. ab 490 Euro ...mehr Informationen Extremadura Gruppen-Radreise Extremadura In 4 aussergewöhnlichen begleiteten Rundtouren werden Sie die Vielfalt der extremenischen Landschaft kennenlernen. Auch die Welterbestadt Cáceres und der Nationalpark Monfrague stehen auf dem Programm. 5 - 11 Personen ÜF  8 Tage, ÜF, incl. Mietrad u. Transfer p.P. ab 550 Euro ...mehr Informationen Zur Fotodiashow der Extremadura Zeitreisen CADICE e.V. Wandern oder Radfahren abseits des Massentourismus Impressum/Datenschutz Kontakt Links Home Extremadura Andalusien Über uns Algarve Termine 2021 Wanderreisen Radreisen Kultur-/Badereisen Gruppenreisen Individualreisen